Gartentagebuch

2019 Juni – Gärtner im Gewächshaus, Garten und Sommer genießen

Der Juni bringt quasi den „Bilderbuch Selbstversorger Sommer“ zu uns ins Haus. Die Mitte des Jahres (midsomar) steht ins Haus…und ja uns geht es gut. Wir genießen die ersten Früchte aus dem Gewächshaus, und unseren neuen Beeten. Alles blüht, wächst und gedeiht und ja…irgendwie sind wir mitten drin angekommen und genießen es.

 

Gärtner im Gewächshaus – ganz anders

 

Eis selber machen – ein Genuß

 

Grillen….yammi

Selbstgemachte Knoblauch Sauce, frisch gebackenes Brot und der Duft der Aromen vom Grillrost. Ja es ist Sommer und lecker. Wir genießen es wieder unter freiem Himmel, offener Flamme zu grillen und das Essen zubereiten zu können. yammi und Freiheit pur.

 

midsomar – ein schönes Gefühl auf dem eigenen Hof

Es ist midsomar, die Sonne steht am höchsten Punkt und sie Sonne scheint bei 30°C…traumhaftes Wetter um sich ein paar Tage Auszeit zu nehmen und das Wetter und den Garten zu genießen. Witzig irgendwie das ich gerade am midsomar die Hängematter heraus hänge, mir frisches Eis aus der Truhe hole und den Blick über den Garten schweifen lassen….entspannt so ein Selbstversorger Garten.

 

Lavendel, über all Lavendel

Becci hat eine neue Vorliebe entdeckt, wobei genau genommen zwei. 😉 Den Garten und Lavendel. Das neue Hobby: Austesten wie sich Lavendel Pflanzen vermehren lassen, und den Garten (auch oder gerade für Bienen und Hummeln) nährreicher zu machen. Dem Garten ist es recht, den Bienen und Hummeln erst und recht und uns gefällt es einfach… 😉





Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen ?

Mach mit! Hilf uns mit Deiner Stimme 😉 Vielen Dank!

5/51 abgegebene Stimmen

Bjørn

Autor, Unternehmer, IT-Spezialist, Hobby-Selbstversorger, Organisator, der Denker, Fotograf, Webdesigner Lieblingsthemen: Garten, Vorräte, selber machen, Kompost
Back to top button
Close
Close