Weihnachtslieder & Adventslieder

O Tannenbaum – Originaltext

Weihnachtslied Herkunft

andere bekannte NamenAch Tannenbaum (16. Jahrhundert)
Text vonJoachim August Zarnack (1819) & Ernst Anschütz (1824)
Melodie vonVolkslied aus dem 16. Jahrhundert

Text / Liedtext

Text von:

  • Strophe 1: Joachim August Zarnack (1819)
  • Strophe 2 und 3: Ernst Anschütz (1824)

 

O Tannenbaum, o Tannenbaum,

wie treu sind deine Blätter!

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,

nein, auch im Winter, wenn es schneit.

O Tannenbaum,o Tannenbaum,

wie treu sind deine Blätter!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,

du kannst mir sehr gefallen.

Wie oft hat nicht zur Weihnachstzeit

ein Baum von Dir mich hoch erfreut!

O Tannenbaum,o Tannenbaum,

du kannst mir sehr gefallen!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,

dein Kleid will mich was lehren:

Die Hoffnung und Beständigkeit

gibt Kraft und Trost zu jeder Zeit.

O Tannenbaum,o Tannenbaum,

dein Kleid will mich was lehren.





Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen ?

Mach mit! Hilf uns mit Deiner Stimme 😉 Vielen Dank!

4.25/54 abgegebene Stimmen

Bjørn

Autor, Unternehmer, IT-Spezialist, Hobby-Selbstversorger, Organisator, der Denker, Fotograf, Webdesigner Lieblingsthemen: Garten, Vorräte, selber machen, Kompost
Back to top button
Close
Close