backenHaushalt & KücheKochrezepteKrisenvorsorgeselber machen

Grundrezept: Brötchen selber backen

Brötchen wieder selber backen...frisch und knusprig

Rezept Informationen

Zubereitung backen // Backofen
Zeit / Aufwand ca. 60 – 90 min
Saison ganzjährig
vegetarisch ja

Zutaten

Zutaten reichen für ca. 6 Brötchen / Portionen

  • 500 gr. Mehl (Dinkelmehl, Vollkornmehl oder Mehl nach Geschmack)
  • 350 ml Wasser
  • 1 Würfel frische Hefe (alternativ geht Trockenhefe natürlich auch)
  • 1 bis 1 1/2 TL Salz / Meersalz
  • je nach Geschmack: Sonnenblumenkerne, Sesam, Mohn, Saaten…ganz nach Deinen Vorlieben

 

Beschreibung – Zubereitung

  1. Alle Zutaten einfach miteinander vermengen
  2. 60 – 90min ruhen lassen
  3. Backofen 200-220°C vorheizen
  4. Den Teig vorsichtig aus der Schüssel herausholen und in gleiche Stücke teilen
  5. Optional: (mit Sonnenblumenkerne bestreuen und andrücken)
  6. Brötchen sind 20-25min fertig backen

Tipp: Wer einen ruhigen und kühlen Ort hat, kann den Teig auch am Vorabend vorbereiten und zum kühlen zurück stellen. So brauchen die Brötchen morgens nur noch geformt werden und in den Backofen.





Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen ?

Mach mit! Hilf uns mit Deiner Stimme 😉 Vielen Dank!

5/52 abgegebene Stimmen

Tags

Bjørn

Autor, Unternehmer, IT-Spezialist, Hobby-Selbstversorger, Organisator, der Denker, Fotograf, Webdesigner Lieblingsthemen: Garten, Vorräte, selber machen, Kompost
Back to top button
Close
Close