backenbratenKochrezepte

Hackfleischpfännchen auf Käse gebacken

Rezept Informationen

Zubereitungbacken, braten
vegetarischnein

Zutaten

  • 500 gr. Rinderhackfleich (gemischt geht auch)
  • 1-2 Schreiben Salami
  • 1 Schalotte (Zwiebel)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 kleine bis mittlere Zucchini
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • geriebener Käse (nach Geschmack)
  • 1 pkt Creme Fraiche

Beschreibung / Zubereitung

  1. Knoblauch schneiden, in kleine Würfel schneiden
  2. Schalotte schälen und in Würfel schneiden
  3. 1 Frühlingszwiebel in Streifen / Stücke schneiden
  4. Alles zusammen in eine Schale geben und kräftig in Öl einlegen
    (ab und zu umrühren – je länger, desto intensiver wird der Knoblauch)
  5. Hackfleisch würzen und etwas Paniermehl dazu geben
  6. Hackfleisch scharf anbraten
  7. Wenn angebraten – ganze Schale mit Schalotten-Knoblauch-Sud hinzugeben (leicht ablöschend)
  8. kurz anbraten und danach in eine Auflaufform (Förmchen / Pfännchen) geben
  9. Zucchini anbraten und ganz leicht mit Bier ablöschen
  10. Zucchini über das Hackfleisch geben
  11. Käse drüber streuen
  12. ca. 10 min bei ca. 200-250°C in den BackofenGuen Appetit !




Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen ?

Mach mit! Hilf uns mit Deiner Stimme 😉 Vielen Dank!

0/50 abgegebene Stimmen

Bjørn

Autor, Unternehmer, IT-Spezialist, Hobby-Selbstversorger, Organisator, der Denker, Fotograf, Webdesigner Lieblingsthemen: Garten, Vorräte, selber machen, Kompost
Back to top button
Close
Close